CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 24. Mai 2011

Warum werden die Babys ständig krank :-(

11:00 Anruf der Krippe, P. hat hohes Fieber und möchte abgeholt werden.
12:00 Mit Mama Mittagschlaf
15:00 Artzbesuch, Krankschein bis Freitag
16:00 Spaziergang und Minmann tooootal fertig. (Dank des Sonnenverdecks unseres neuen Cybex Buggys, war die Sonne null Problem)
17:15 ab nach Hause auf Papa warten
18:25 festgestellt, dass wir nur noch Fiebersaft, aber keine Zäpfchen mehr haben. Das ist doof! Nachts Fiebersaft geben ist schrecklich und glückt nur selten.
18:40 zu Besuch bei Familie H&B, Medizin holen, weil die Mama alles hat und Minimanns Kumpel C. ebenfalls krank ist.
19:00 P. schläft.
19:16 P. ist wach
20:22 P. schläft, weint aber immer mal wieder ganz leise.

Oh man, warum muss der kleine Mann nur so oft krank sein. Ist das doofe Immunsystem bald mal gestärkt?
Ich mag es nicht mehr ertragen, wenn er glühend heiß neben mir liegt und schwer Luft bekommt.
Klar pflege ich ihn gern und er bekommt mehr als genug an Liebe....aber viel schöner ist es, wenn wir herumtoben und Lachen können.
Meine/unsere Augen fallen fast zu und deshalb sagen wir:

GUTE NACHT!

5 Kommentare:

S.b.k.v.S.

Armer kleiner Junge!! Ich wünsche ganz schnell gute Besserung!!

Eve

Vielen dank :-)

Anonym

Armer Junge, arme Mama! Manchmal ist einfach der Wurm drin!

Ich finde Fiebersaft in dem Alter tageszeit-unabhängig doof. Solange meiner sich noch nicht verbal in vollen Sätzen gegen das Zäpfchen wehren kann gibt es Zäpfchen. Da J gerne auch mal bei Fieber erbricht, bin ich Zäpfchen-Fan, das bleibt wenigstens drin!

Euch alles Gute und Gute Besserung!

Conny

sonnenkaeferchen

Oh je, gute Besserung dem kleinen Mann! <3

Eve

Danke für all eure Genesungswünsche, sie haben geholfen! Heute ging es P. schon viel viel besser!

Und morgen ist hoffentlich das Fieber ganz weg!

Gute Nacht